Was ist DAIDALOS?


DAIDALOS gilt als beste Architekturzeitschrift, die es je gab.

 

DAIDALOS ist die einzige internationale, durchgängig zweisprachige (deutsch + englisch) Architekturzeitschrift im deutschen Sprachraum. Namenspatron ist der Ur-Architekt, Konstrukteur und Erfinder, der mythischer Überlieferung zufolge das kretische Labyrinth baute.

 

Entsprechend widmet sich die Zeitschrift der Entwicklung der Architektur von der Antike bis zur unmittelbaren Gegenwart. Dabei geht sie von aktuellen, das heutige Bauen betreffende Fragestellungen aus und führt diese Fragen auf architektonische Grundprobleme zurück. Im Hinblick auf das internationale Niveau der Beiträge ist die Zeitschrift anspruchsvoll aufgemacht.

 

Die Wiedergabe der Abbildungen - insbesondere von Skizzen und Zeichnungen - will den Originalen nahe kommen. Typographie und Layout sind bewußt ruhig gehalten, die äußere Erscheinung ist erlesen und exklusiv. DAIDALOS wendet sich an Architekten, Konstrukteure und Bauschaffende, die sich der großartigen Traditionen ihres Berufes bewußt sind und ihre eigene Arbeit an den großen Werken der Vergangenheit messen.

 

Darüber hinaus findet die Zeitschrift ihre Leser unter der wachsenden Zahl jener, die für eine neue Bau- und Stadtkultur eintreten.